Ortsring- und Vereinsthing am 28.06.2015

An diesem SONNtag trafen sich knapp 20 Pfadfinderinnen und Pfadfinder an der Winterbacher Hütte, um gemeinsam das jährliche Ortsringthing und anschließend das Vereinsthing abzuhalten.

Besonders erfreulich war, dass jede Sippe durch mindestens einen Anwesenden vertreten war.

Nach der Eröffnung durch eine Andacht wurde ein Thingleiter aus den Reihen der Anwesenden Barbaras und ein Protokollant der Heinrichs bestimmt.

Um das ausgefallene traditionelle Grillen zu ersetzen wurden regelmäßig Eistee, verschiedenes Gebäck, sonstiger Süßkram sowie Kirschen gereicht, um die Gesellschaft bei Laune zu halten.

Nach guten 3-4 Stunden waren alle TOPs ausreichend geklärt, Vorkommnisse besprochen, Ämter abgeschafft oder abgeändert, Amtsinhaber entlastet oder neu gewählt und sogar die eine oder andere Lücke aufgedeckt.

Geschafft, doch größtenteils zufrieden traten dann die Teilnehmer in Grüppchen den Heimweg an.

Manu